Die Marke LHD stellt sich neu auf

Nach dem Standortwechsel der LHD Group Deutschland GmbH wird nun auch das Portfolio optimiert. Eine Zusammenführung der verschiedenen Produktbereiche unter der Marke LHD soll neben dem einheitlichen Auftreten auch eine Optimierung der Abläufe bewirken.

Wesseling,

Die größte Änderung betrifft hierbei die Positionierung der bisher unter der aus Amerika stammenden Marke ‚LION‘ vertriebenen Schutzbekleidung für Feuerwehr & Rettungsdienst. Diese wird fortan dem Produktbereich ‚LHD FIRE & RESCUE‘ zugeordnet.

Innovative Schutz- & Bekleidungslösungen
Die heutige LHD Group Deutschland GmbH bietet nun fast mehr als 20 Jahre ganzheitliche Lösungen für Ihre Berufs- & Schutzbekleidung. Dabei stehen Funktionalität, Qualität & hoher Tragekomfort an oberster Stelle, egal ob Uniformen & Einsatzkleidung, Schutzausrüstung, Workwear oder Corporate Fashion. 

Care. Die LHD geht über die reine Herstellung von Bekleidung hinaus. Mit individuell kombinierbaren Servicemodulen – von der Wäscherei über Reparatur und Notfallpool bietet das ‚LHD CARE‘ System (ehemals ‚TotalCare‘) einen Service rund um Ihre Bekleidung.
Protection. Ob bei Einsätzen oder im täglichen Arbeitsumfeld – Sicherheit geht vor! Mit persönlicher Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß sowie Produkt- & Servicekonzepte für Ihre individuellen Ansprüche wird für Ihre Sicherheit gesorgt.
Fashion. Hier kommen vielfältige Innovationen und unser Know-how bei der Produktentwicklung zum Einsatz. Denn jeder Job stellt unterschiedlichste Anforderungen an die entsprechende Bekleidung. Corporate Fashion ist ein Differenzierungsinstrument für Unternehmen: So vielfältig die Einsatzbereiche für Corporate Fashion auch sind, so individuell sind die Lösungen dafür.

Work Hard With Style
Die seit vielen Jahren auch von der LHD unter der Marke ‚LION‘ vertriebene Feuerwehrschutz-kleidung ist für das hohe Schutzniveau bei gleichzeitig besonderem Tragekomfort bekannt und beispielweise bei Feuerwehren in Dortmund, Bremen, Kassel, Neuseeland, Singapur oder Hong Kong bereits zu finden. Bei der Entwicklung unserer Produkte und Services blickt das Unternehmen somit auf eine mehr als 120 jährige Geschichte zurück – dabei immer im Mittelpunkt: die Gesundheit, Sicherheit und Performance der Helden im Alltag mit höchstmöglicher Qualität sicherzustellen.

Ab sofort wird dieser Produktbereich unter der Marke ‚LHD FIRE & RESCUE‘ konsolidiert, mit dem Ziel Synergien der Unternehmensgruppe stärker zu nutzen und das gesamte Produktportfolio zu vereinheitlichen.

Durch den Aufbau einer neuen Kollektion unter der Marke ‚LHD CORPORATE FASHION‘ wird zusätzlich der Bereich der Arbeitsschutz- und Dienstkleidung ausgebaut. Namhafte Kunden sind hierfür beispielsweise ADAC, Stadtwerke Bonn und Swiss International Airlines.
Zur Stärkung dieses Produktbereiches werden insbesondere Synergien zu weiteren Unternehmen innerhalb der Gruppe genutzt: so z.B. über die Designkomponente der in der Schweiz ansässigen Jas AG sowie die 2017 erworbene Guido Maria Kretschmer Corporate Fashion GmbH – die Berufsbekleidungssparte des bekannten Designers Guido Maria Kretschmer, die Kunden wie Lufthansa, Deutsche Bahn und Maritim ausgestattet hat. Auch durch die Zusammenarbeit mit Sritex, der größten Textilfirma Südostasiens und Tochter-gesellschaft des seit 2016 aktiven Investors der LHD, können deutlich Synergien vor allem für den weiteren Produktbereich Polizei & Militär genutzt werden. Sritex verfügt in der gesamten textilen Herstellungskette über eigene Fabriken, darunter neun Spinnereien, drei Webereien, drei Färbereien und acht Konfektionsbetriebe u.a. für die Näharbeiten.

Der Anspruch der LHD reicht weit über die reine Ausstattung der Kunden hinaus.
Work Hard With Style: Wer täglich Höchstleistungen bringt, egal in welchem Beruf, hat das Recht auf eine Bekleidung, die ihn optimal fördert und das Beste zum Vorschein bringt.  

Werfen Sie hier einen Blick auf die offizielle Pressemeldung:
2010_Die Marke der LHD stellt sich neu auf.pdf