LHD stolzer Förderer der „We, RoBITs“

Die LHD Group Deutschland GmbH unterstützt zusammen mit weiteren namenhaften Sponsoren die Jugendförderung an der Immanuel Kant Schule in Rüsselsheim.

Wesseling,

Mit ‚We, RoBITs‘ hat die Immanuel Kant Schule ein Konzept geschaffen, um die eigenen Schülerinnen und Schüler für MINT-Berufe, insbesondere der Ingenieur-Robotik und Programmierung, zu begeistern. Mit Hilfe von Kooperationen und Projekten mit Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen soll zudem die Wahl bzw. der Übergang für eine Berufsausbildung oder Studium in diesem Bereich nach dem Abitur erleichtert werden.

Während des diesjährigen Deutschlandfinales der "World Robot Olympiad" in Passau, einem internationalen Roboterwettbewerb für Kinder und Jugendliche von 8 bis 19 Jahren, hat das Team ‚Error 404‘, bestehend aus Schülern der Immanuel Kant Schule, den ersten Platz errungen und sich somit für das Weltfinale in Thailand qualifiziert. Das Team behauptete sich in Passau in der „Football Category“, einer Wettkampfkategorie, in der jedes Team zwei Roboter antreten lässt. Diese dürfen nur aus Lego-Bauteilen bestehen, orientieren sich auf dem Spielfeld mit Sensoren und versuchen, einen Ball ins gegnerische Tor zu bugsieren. An jedem der beiden Wettbewerbstage mussten die Roboter morgens zunächst neu aus ihren Einzelteilen zusammengebaut werden, bevor sie auf die Spielfläche durften.

Um die Teilnahme am Weltfinale zu sichern und die zukünftige Arbeit und Forschung der ‚We RoBITS‘ an der Immanuel Kant Schule gewährleisten zu können, spendete die LHD Group Deutschland GmbH neben den Team-Shirts auch einen finanziellen Betrag und steht auch weiterhin dem Projekt der Schule als Sponsor zur Seite. Mehr Informationen zum Projekt ‚We RoBITS‘ finden Sie unter: www.we-robits.com

Werfen Sie hier einen Blick auf die gesamte Pressemeldung.

Das Team ‚Error 404‘ der Immanuel Kant Schule holte den 1. Platz im Deutschlandfinale der World Robot Olympiad in Passau

In der Kategorie Roboterfußball zeigte das Team ‚Error 404‘ der Immanuel Kant Schule ihr Können